Durchsage vom 24. Oktober 2020

KANYA – Durchsage April 2020

Durchsage der geistigen Welt…

Ihr Lieben, da die Qualität der Aufnahme recht schlecht ist, habe ich Euch den Inhalt auch als Text zur Verfügung gestellt.
Wenn Ihr Euch dennoch die Aufnahme anhören möchtet, habt am Anfang bitte etwas Geduld, denn ich habe die Aufnahme gestartet, bevor ich in den Channel bin. Und der Aufbau dauert einen kleinen Moment (ca. 30 Sekunden) …

Meine lieben Kinder und Kindeskinder, es ist uns eine große Freude, eurer Begegnung beiwohnen zu dürfen und eingeladen zu sein, mit euch in Dialog zu treten. Mit euch die Welten zu ergründen. Pole zueinander zu führen und den Staub und Rauch verbrannter Erde hinaus zu katapultieren, um eurer Saat den würdigen Grund zu schenken.

Das Fundament, es setzt sich aus vielem zusammen. Aus neuem Geist, aus altem und neuem Ton, dem Kehren des Alten und des Grabens der neuen Wurzel, die sich ihren Weg ans Licht, an das neue Universum, richten und aufrichten möchte.

Es ist die Frage der Veränderung, es ist der Wunsch nach Klärung, den Schleier der Angst und des Verdrängens, doch er wird sich von alleine wie ein Nebel am Morgen auflösen, wenn die Dämmerung dem Lichte weicht. Wie auch in eurer Welt das Licht sich seinen Weg sucht und Nebelschwaden sich lösen und den Blick freigeben in viele Bereiche, die stets verborgen.

Jetzt fragt sich die liebe Seele, was dahinter zu finden ist. Was erwartet die Seele, was erwartet es von dir, dass du an dem, was sich freilegt, zu tun hast? Es ist nicht die Frage dessen was ist. Es ist vielmehr die Frage dessen was sich dir offenbart, denn hinter dem was sich dir und auch anderen offenbart, ist deine Aufgabe zu finden.

Du schlägst das Buch auf, das Buch deines Lebens und das Buch deiner Aufgaben. Und das Buch deiner Aufgabe ist nicht das deines Nachbarn. So erwarte nicht gleiches zu sehen, gleiches zu fühlen, ist es doch nicht deine Aufgabe, in dem einen oder anderen Werk zu werken.

So sind all eure Missstimmungen unwichtige und unnötige Reibungen, hat doch der eine gerade seine Philosophie-Bibel in der Hand und ein anderer studiert seine Religion. Aber was sag ich, Religionen werden sich lösen. Ihr werdet alle eure eigene Wahrheit finden und nichts auf das geben, was man euch gelehrt, denn ihr werdet eine neue Wahrheit finden und die ist nicht in Büchern und nicht in Medien zu sehen, sie sind vielmehr die Wurzeln in euch, die neuen Samen.

Und Vergessenes darf vergessen bleiben, Scham und all jene Gefühle, die euch umwerfen und so viel, so viel Schande über Land und Schmerz in das Herz, nein, nein, es geht darum, neu, ganz neu zu beginnen. Die Geburt des neuen Daseins, Hierseins und neuen Fühlens.

Doch es ist auch die Seite, die euch eures Fühlens berauben möchte. So achtet, wer auf dich achtet. Und spüre statt wisse. Neue neue Wege, neue neue Möglichkeiten, doch auch sie werden nicht allen offenbart werden können, denn es wird sichtbar, was du mein Kind sichtbar machst. Hälst du Türen geschlossen, gibst du dem Neuen eine Chance, oder bleibt die Seele auf ihrem Fleckchen, wo es sich heimelig fühlt? Fragen über Fragen und ist die Antwort doch stets in dir zu finden.

Es ist dir in die Wiege gelegt, dein Leben zu kneten und zu formen, dich zu knechten oder zu lieben, oder dich zur Knechtschaft machen zu lassen. Und genau hier beginnt deine neue Welt, deine neue Identität. Knete dein Leben noch einmal richtig durch, dass du in den Fluss gelangst und nicht ins Stocken gerätst. Und dann fließt es, wie es fließen sollte, und manches möchte abgetrieben werden. Manches hat sich entschieden, einen kurzen Besuch zu machen und löst in der Seele Frage um Frage.

Doch massiert euren Geist, lasst Luft hinein, lasst ihm Raum sich zu entfalten, statt ihn in eine Box zu pressen und sich eingeengt zu fühlen. Ihr seid in der Lage, unermessliche Möglichkeiten, Figuren zu formen, euch auszudehnen in Welten, die es in dieser kleinen Box nicht zu erahnen gibt. So massiere deinen Geist und erschaffe ihm die Möglichkeit sich auszudehnen, ohne an dem Zug zu zerreißen wie ein mürber Teig.

So massiere deinen Geist und massiere alles, was du bist.

 

 

Copyright by KANYA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü